Schlagwort-Archive: Anton

Antons Irrsinn: Die einzigartige Erde

„… als glauben die Menschen, sie können einfach zu einer zweiten Erde fliegen, wenn sie die erste kaputtgemacht haben.“

So etwas wie die Erde gibt es nur ganz selten im Weltraum. Ja, vielleicht ist sie sogar einzigartig. Davon ist Anton überzeugt, seit er das erste Mal das Bild sah, das die Besatzung der Apollo 17-Mission vor über 40 Jahren auf ihrem Flug zum Mond von der Erde gemacht hatte. 45.000 Kilometer lagen da zwischen den Astronauten und ihrem Heimatplaneten, der wie eine kleine blaue Murmel, nur umhüllt von einer dünnen Luftschicht und Wolken, durch das schwarze All sauste. Obwohl seit dieser Zeit zahllose andere Planeten entdeckt wurden, stießen Astronauten oder unbemannte Raumsonden nie mehr auf einen der Erde ebenbürtigen. Antons Irrsinn: Die einzigartige Erde weiterlesen

Antons Irrsinn: Das Zeitalter des Menschen

„Wieso machen?“, fragte Jan. „Wir machen doch nichts mit der Erde. Wir leben einfach auf ihr.“

Jan ist ratlos. Was meint Anton damit, dass die Menschen etwas mit der Erde machen, und das dann auch noch falsch? Die Erde ist schließlich groß und die Menschen klein. Wir leben einfach nur mit und auf ihr. Wir können sie gar nicht kaputtmachen, oder?

Hätten Anton und die anderen Jugendlichen noch in der Zeit vor 1800 gelebt, oder vielleicht sogar noch Mitte des letzten Jahrhunderts, sie hätten Jan zugestimmt. Damals gab es nicht nur ein Bruchteil der Menschen von heute, sie standen auch in einem völlig anderen Verhältnis zur Natur. Natur war zumeist Wildnis, eine Naturgewalt. Sie bot dem Menschen zwar alles Notwendige zum Leben, man musste sich aber auch vor ihr schützen.

Anton, Jan, Lina, Marie, Emma und Paul sind aber 2000er. Teil jener Generation von Jugendlichen, manchmal auch Millenials genannt, die mitten hineingeboren wurden in eine Zeit, in der sich das Verhältnis umgedreht hat: Inzwischen benötigt die Erde und die Natur Schutz vor dem Menschen, der selbst zur Naturgewalt wurde.

Antons Irrsinn: Das Zeitalter des Menschen weiterlesen