Greenpeace meldet: endlich Schutz für Great-Bear-Regenwald in Kanada

Während weltweit Wälder abgeholzt und gerodet werden, meldet Greenpeace  heute eine gute Nachricht aus Kanada:

85 Prozent und damit mehr als drei Millionen Hektar des Great-Bear-Regenwaldgebietes sind endlich langfristig vor Abholzung geschützt!

Fast 20 Jahre lang haben Greenpeace und Vertreter der First Nations für diesen einzigartigen und artenreichen Regenwald gekämpft. Der Great-Bear-Regenwarld liegt an der Westküste Kanadas und ist nicht nur einer der letzten verbliebenen gemäßigten Küstenregenwälder der Erde – hier und nur hier lebt  auch der weiße Kermodebär (auch Geisterbär genannt).

HIer gibt es alles Infos zu diesem Abkommen!